Produkte von Celestino Pecci

Celestino Pecci

Celestino Pecci

2

Land

Italien

Region

Toskana

Gebiet

Montalcino

Eigentümer

Tiziana Pecci

 

 

Gründungsjahr

1968

Rebfläche

40 H

Produktionsmethode

Cordon

 

 

 

 

 

 

3

Geschichte

Die Azienda Agraria Pecci Celestino ist im Herzen von Montalcino beheimatet, eines der wohl berühmtesten Weindörfer der Welt, rund 100km südlich von Florenz liegend. Hier gründete Pecci Celestino 1968 sein Weingut, in dem er zwei alte Bauernhäuser kaufte und das umliegende Land dazu. Anfänglich wurde der Weinbau nur im familiären Rahmen betrieben, und es sollte bis 2003 dauern, als seine Tochter Tiziana den Sprung ins professionelle Weingeschäft wagte. Heute umfasst das Weingut 40ha, davon stehen aber nur ein Teil unter Reben. Typisch für ein Familien-Weingut in Montalcino ist die Konzentration auf die Rebsorte Sangiovese Grosso, internationale Rebsorten sucht man hier vergebens, Barriques übrigens auch. Wer also einen traditionellen Brunello-Erzeuger sucht, der wird ihn mit der Familie Celestino finden.

11

 Zusammenarbeit

“I have the great pleasure of working with Marcellos. Thanks to their irreproachable quality, kindness and professionalism, I am very proud they represent my wines in the Austrian Market!” 

Tiziana Pecci

Tiziana

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen